Eckdaten

  • Art Einfamilienhaus
  • Lage 13156 Berlin
  • Kaufpreis 990.000,00
  • Wohnfläche ca. 200
  • Grundstück ca. 739
  • Zimmer 7
  • Nutzfläche ca. 100
  • Etagen 2
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Stellplatztype Aussenstellplatz
  • Zustand Modernisiert
  • Immobilien-ID 5386
  • Provision 6,96%

Immobilie

Bei der Immobilie handelt es sich um ein exklusives und sehr gepflegtes Stadthaus aus dem Jahr 1899, das sich auf einem ca. 739 qm großen Grundstück befindet. Das Stadthaus verfügt über ca. 300 qm Gesamtnutzfläche mit ca. 200 qm Wohnfläche. Das Haus bietet zudem Ausbaupotenzial. Die Raumhöhe im Hochparterre beträgt ca. 3,65 m.
Es besteht die Möglichkeit in einen Raum im Hochparterre als Küche umzufunktionieren (Anschlüsse vorhanden).

Souterrain:
Diele, 2 Räume, Küche, Wannenbad, Abstellräume
Hochparterre:
geräumige Diele mit Aufgang zum Obergeschoss, Wannenbad mit Fenster, Wohnzimmer, Speisezimmer, Kaminzimmer, Arbeitszimmer/Bibliothek
Obergeschoss:
geräumige Diele, 3 Zimmer, Badezimmer mit Dusche und Fenster

Auf dem Grundstück befindet sich ein großzügiges Gartenhaus und ein PKW Stellplatz.

Das Haus ist nach Absprache verfügbar.

Lage

Das Stadthaus befindet sich in zentraler und verkehrsgünstiger Lage von Pankow, im grünen Ortsteil Niederschönhausen. Die Straße selbst ist eine Seitenstraße, die sehr ruhig und wenig befahren ist. Die Infrastruktur ist gut.
Quasi um die Ecke (zu Fuß in ca. 1-3 Minuten erreichbar) verkehren Straßenbahnlinie M1, verschiedene Buslinien in das Berliner Zentrum aber auch in die Randgebiete, in den sogenannten „Speckgürtel“.
Fußläufig etwa in 15 Minuten durch einen Schlosspark (schneller mit dem PKW) gelangt man ins Zentrum Pankows mit seinem Verkehrsknotenpunkt. Dort fahren die U 2, mehrere S-Bahnlinien, Straßenbahnen und Buslinien. Mit dem eigenen PKW kann man auch ins Pankower Zentrum gelangen, um dort auf dem Markt 4 Tage in der Woche einzukaufen, oder auch im modernen Einkaufszentrum, unweit des Rathauses.
Mit wenigen Schritten ist man zum Einkauf zu Fuß in den direkt ringsum liegenden Supermärkten unterwegs. Man erreicht bequem das Ärztehaus und private Praxen, hat bei Bedarf Kindertagesstätten und unterschiedliche Schulen zur Verfügung und kann im Kiez kulturelle Zentren/Einrichtungen (dazu gehört ein Angebot im nahen Schloss) besuchen.

Ausstattung

- isolierverglaste Fenster
- teilweise bodentiefe Fenster
- Rolläden
- hochwertiger Parkettboden im HP
- große Flügeltür im HP
- Dielenboden im OG
- Kamin
- Stuckornamente und –verzierungen
- großzügiges Gartenhaus
- 2 Terrassen
- Stellplatz auf dem Grundstück
- modernisierte Elektroversorgung
- Gaszentralheizung mit Warmwasserversorgung

Einbauküche

Sonstiges

Sollten Sie hier Ihre Immobilie nicht gefunden haben, senden Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihren Suchkriterien. Gern stellen wir Ihnen diesbezügliche Angebote vor.

Die Angaben in diesem Exposé stammen vom Verkäufer. Der Immobilienmakler hat diese Angaben nicht im Einzelnen überprüf. Insbesondere die Wohnflächenangabe wurde nicht geprüft es wurde keine eigene Wohnflächenberechnung erstellt. Die Baugenehmigung wurde nicht eingesehen und eine Kontrolle zur Angabe der Wohnfläche und zum Baujahr des Hauses hat nicht stattgefunden. Die Teilungserklärung lag bei Erstellung dieses Exposees nicht vor, so dass die Zuweisung von Flächen (z.B. TG-Stellplatz) nicht überprüft werden konnte.

Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und an Sie weiterzuleiten. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Angaben im Exposé.

Aufgrund der Makler- und Bauträgerverordnung sind wir verpflichtet, auf die Nachweis/-Vermittlungsprovision zu verweisen. Sie beträgt derzeit 6,96 % inkl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer vom tatsächlich erzielten Kaufpreis und ist fällig und zahlbar vom Käufer an die Heydukowski & Co. GbR bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages oder eines wirtschaftlichen im Wesentlichen identischen Abschlusses.

Der Provisionsanspruch ist im Sinne von § 652 Abs. 1 BGB mit Abschluss des wirksamen Hauptvertrags fällig, wenn der Hauptvertrag auf unserer vertragsgemäßen Nachweis-/ Vermittlungstätigkeit beruht. Der Kunde ist verpflichtet, uns unverzüglich mitzuteilen, wann, zu welchem Entgelt und mit welchen Beteiligten der Hauptvertrag geschlossen wurde. Die Auskunftsverpflichtung wird nicht dadurch berührt, dass der Hauptvertrag unter einer aufschiebenden Bedingung steht und diese noch nicht eingetreten ist.

Kennt der Kunde bei Abschluss des Maklervertrages die Vertragsgelegenheit betreffend das angebotene Vertragsobjekt sowie die Vertragsbereitschaft des anderen Vertragsteils des Hauptvertrages (Vorkenntnis) oder erlangt er diese Kenntnis während der Laufzeit des Maklervertrages von dritter Seite, so hat er uns dies unverzüglich mitzuteilen.

Eine Weitergabe dieser ausschließlich für Sie bestimmten Unterlagen an Dritte löst bei deren Kauf die Provisionspflicht des Empfängers aus.

Energieausweisangaben

  • Enerigeausweistype Bedarfsausweis
  • Energieausweis erstellt am 25.06.2017
  • Energieausweis gültig bis 25.06.2027
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas